1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Dr. med. Andreas Swoboda

Dr. med. Andreas Swoboda absolvierte sein Studium der Humanmedizin an der Universitätsklinik Essen. Da er bereits als Student im Rahmen seiner Promotionstätigkeit an der urologischen Klinik tätig war, absolvierte er nach erhaltener Approbation dort auch den ersten Teil seiner Facharztausbildung als wissenschaftlicher Mitarbeiter.     

Er wirkte über mehrere Jahre an der bisher größten deutschen, multizentrischen Studie zur PSA-gesteuerten Früherkennungsstudie zum Prostatakarzinom federführend mit. Aus dieser Studie gingen seine Promotionsarbeit mit dem Thema „Die Wertigkeit des %fPSA in der Früherkennung des Prostatakarzinomes“ sowie eine Vielzahl von Publikationen, Buchbeiträgen und Vorträgen hervor. Für den Abschluss seiner Facharztausbildung wechselte er zur Intensivierung seiner operativen Tätigkeit an die renommierte urologische Klinik des Johanniter-Krankenhauses in Oberhausen.

Von 2006 bis 2008 arbeitete Dr. Andreas Swoboda als Juniorpartner in der väterlichen urologischen Praxis. Mit dem Jahr 2009 hat er die traditionsreiche Hamborner Urologenpraxis seines Vaters, Dr. Christof Swoboda, in die Duisburger Fachärztegemeinschaft Urologie eingebracht. Im Jahr 2013 trat Herr Dr. Pflugmann in die Gesellschaft hinzu und es entstand das heutige Urologicum Duisburg.

Sein besonderes Interesse gilt weiterhin, neben der Urologie im Praxisalltag, der Diagnostik und Therapie von urologischen Krebserkrankungen sowie der Krankheitsprävention in der Urologie und Männerheilkunde. Dr. Swoboda verfügt neben der kassenärztlichen Zulassung über die Anerkennung als Knappschaftsarzt.

Dr. Swoboda ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V., der European Assocation of Eurology (EAU), des Allgemeinen Verein für Urologie und Urologische Onkologie Rhein-Ruhr (AVUR e.V.) und der Sektion Uro-Onkologie der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG).

Seitens der Ärztekammer Nordrhein wurde ihm die Befugnis zur Weiterbildung für medikamentöse Tumortherapie ärztlicher Kollegen zugesprochen.

Herr Dr. Swoboda ist zusammen mit seinen Kollegen im Kooperationsteam am Prostatakarzinomzentrum Niederrhein aktiv und steht durch regelmäßige interdisziplinäre Tumorkonferenzen in kontinuierlichem medizinischem Austausch.

 




dr-med-andreas-swoboda 233px 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schwerpunkte:

  • allgemeine Urologie
  • urologische Krebsdiagnostik und Krebstherapie (Onkologie)
  • Krankheitsprävention (Umweltmedizin) in der Urologie und Männerheilkunde (Andrologie)
  • ambulante Operationen
  • Knappschaftsarzt

WIR SUCHEN ...

Arzthelferin und Auszubildende [mehr Infos]


Ihre Meinung ist uns wichtig!

Umfrage

Was halten Sie von einer Abendsprechstunde?



Kontakt

Tel. 0203 – 500304-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anfrage senden


Praxis WalsumAnfahrt
Kometenplatz 29-33
47179 Duisburg
Fax 0203 – 50030437

Praxis HambornAnfahrt
Duisburger Str. 227
47166 Duisburg
Fax 0203 – 50030416