1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

IGeL-Modul-08

Sexualität des Mannes:
DIAGNOSTIK Hormone

Wer benötigt dieses Modul?

Wir empfehlen diese Blutuntersuchung, wenn der Verdacht auf eine hormonelle Störung des Mannes in der 2. Lebenshälfte besteht.

Was leistet dieses Modul?

Die Untersuchung hilft bei der Aufklärung sexueller Potenzstörungen und Funktionseinschränkungen oder Beschwerden, die durch Mangel an männlichem Hormon auftreten können.

Was kostet mich dieses Modul?

      GOÄ-Nr.*   Euro

  Blutentnahme aus der Vene  
250
 
4,19
  Männliche Hormone im Blut: Testosteron  
4042
 
23,46
  Sexualhormon bindendes Globulin (SHBG)  
3765
 
30,16
  Beratung, Therapieempfehlung  
3
 
8,74
     
Gesamt
 
66,55

* Gebührenordnung für Ärzte | Alle Angaben ohne Gewähr.

Was muss ich sonst noch wissen?

Bei sexueller Impotenz und Hormonmangelbeschwerden ist eine medikamentöse (möglicherweise hormonelle) Behandlung nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen eingeschlossen und muss privat bezahlt werden. Sprechen sie mit uns hierüber.

Wie kann ich bezahlen?

Sie können den Betrag in bar oder bequem per EC-Karte bezahlen.

 

pdf Download dieser Information als PDF-Dokument




mann

cert iso

bdu-logo

WIR SUCHEN ...

Arzthelferin und Auszubildende [mehr Infos]


Ihre Meinung ist uns wichtig!

Umfrage

Was halten Sie von einer Abendsprechstunde?



Kontakt

Tel. 0203 – 500304-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anfrage senden


Praxis WalsumAnfahrt
Kometenplatz 29-33
47179 Duisburg
Fax 0203 – 50030437

Praxis HambornAnfahrt
Duisburger Str. 227
47166 Duisburg
Fax 0203 – 50030416