1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

IGeL-Modul-06

Die große und erweiterte urologische Krebsvorsorge für den Mann (Nieren-, Blasen- und Prostatakrebs)

Wer benötigt dieses Modul?

Diese Untersuchung wird allen Männern ab 45 Jahre ergänzend zur Kassenvorsorge empfohlen.

Was leistet dieses Modul?

Diese Untersuchungen liefern ohne invasive Maßnahme die derzeit in der Praxis gängige höchstmögliche Treffsicherheit beim Aufspüren von Nieren-, Blasen- und Prostatakrebs (Frühdiagnostik).

Was kostet mich dieses Modul?

      GOÄ-Nr.*   Euro

  Nieren- und Prostatakrebsvorsorge        
  PSA (Prostataspezifisches Antigen)  
3908
 
20,11
  Ultraschall beider Nieren  
410
 
26,82
  Ultraschall Prostata  
420
 
10,73
  transrektale Untersuchung (Enddarm)  
403
 
15,73
  Blutentnahme aus der Vene  
250
 
4,19
  Blasenkrebsvorsorge        
  Urinuntersuchung Mikroskopie, Nativpräparat  
3508
 
5,36
  Urinsediment  
3531
 
4,69
  BTA Test Antikörpernachweis von Krebszellanteilen aus Nieren, Harnleiter und Blase im Urin  
3911.H3
 
30,16

     
Gesamt
 
117,78

* Gebührenordnung für Ärzte | Alle Angaben ohne Gewähr.

Was muss ich sonst noch wissen?

Die Prostata- und Enddarmabtastung ist eine Kassenleistung.

Wie kann ich bezahlen?

Sie können den Betrag in bar oder bequem per EC-Karte bezahlen.

 

pdf Download dieser Information als PDF-Dokument




mann

cert iso

bdu-logo

WIR SUCHEN ...

Arzthelferin und Auszubildende [mehr Infos]


Ihre Meinung ist uns wichtig!

Umfrage

Was halten Sie von einer Abendsprechstunde?



Kontakt

Tel. 0203 – 500304-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anfrage senden


Praxis WalsumAnfahrt
Kometenplatz 29-33
47179 Duisburg
Fax 0203 – 50030437

Praxis HambornAnfahrt
Duisburger Str. 227
47166 Duisburg
Fax 0203 – 50030416